Wissen teilen
und sich darüber
austauschen


Wir sind, was wir denken.
Mit unseren Gedanken
formen wir die Welt.

BUDDHA

Hier finden Sie Beiträge, die zu einem selbstbewussten authentischen Leben beitragen: ungeschminkt und auf das Lebensbejahende gerichtet, was in jeder Begegnung, jeder Situation, jedem noch so schockierenden Erlebnis steckt. Und aufgeschrieben mit einem Ziel vor Augen, einer Vision von einem friedvollen bereichernden sinnerfüllten Leben mit der Natur – hier auf dieser einen wunderschönen Erde.

Wähle aus, was Du gerade brauchst für Dein Projekt, für Dein Selbstcoaching, Deine Zielsuche oder ob es darum geht, sensibler, intuitiver zu werden! Vielleicht willst Du mit anderen besser in Kontakt kommen oder brauchst fachliche Tipps von Experten.


Fühlen Sie sich auch manchmal wie ein ausgetrockneter Schwamm und wollen wissen, wie Sie sich gesund halten können, was die beste Nahrung ist, wieviel Bewegung gut ist für den Körper und welcher Sport ab einem bestimmten Maß eher schadet?

Was ist sinnvoll zu wissen, was nicht? Wo verpassen wir vielleicht wichtige Nachrichten? Wieviel Information und wofür ist notwendig, um die eigene Lebenskompetenz zu erhöhen, die eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und um vitaler und erfolgreicher zu sein?
Was brauchen wir wirklich an Informationen, um gut für uns sorgen zu können und unseren Zielen tagtäglich ein Stück näher zu kommen? Und das mit innerer Gelassen?

Wir leben in einer Zeit extremer Informationsfülle. Ein Überangebot an oft schon vorgefiltertem Wissen wird über …zig Kanäle gestreut. Was davon dient unserem individuellen wie auch dem Leben aller? Was ist wichtig, um Zusammenhänge zu erkennen und Informationen zu deuten und einzuordnen?

Das für Sie herauszufinden, kann ich nicht. Doch ich kann Ihnen zeigen, wie Sie lernen können, die für Sie wichtigen Informationen aus dem Meer an Wissen und Möglichkeiten herauszufischen und sich so vor einem verwirrenden Zuviel zu schützen. Ich kann Ihnen dafür geeignete Werkzeuge an die Hand geben.
Und ich verspreche Ihnen, Sie hier bzw. über meinen Newsletter nur zu informieren, wenn es Aktuelles gibt, was erfahrungsgemäß auch für Ihre Persönlichkeitsentwicklung hilfreich sein kann. Ob Sie dies wollen, können Sie nur für sich selbst entscheiden. Sie finden in jedem meiner Info- uind Newslettermails die Möglichkeit, diesen abzubestellen.


Newsletter kostenfrei bestellen



Spenden
Mit diesem Blog will ich zu einem selbstbewussten Richtungswechsel in Architektur, Landschaftsgestaltung und Bau beitragen. Das Ziel all meines Wirkens ist eine menschenwürdigere Welt, in der wir alle wieder gesund und mit einer intakten Natur leben können. Ich bin überzeugt, wenn mehr Menschen verstehen, dass die Art der Gestaltung von Räumen und Landschaften, der Umgang mit Boden, Wasser und Luft überlebenswichtig sind, werden wir uns hier auf Erden miteinander ein Paradies für alle erschaffen, gemeinsam.
Ich möchte dazu mit meiner ganzen Kompetenz beitragen, viel Wissen kostenfrei weitergeben und dabei neutral bleiben.
Da dies viel Zeit verlangt, Kosten verursacht und ich Technik und technische Unterstützung benötige, freue ich mich über jede Spende, sei sie noch so klein. Jeder Betrag hilft!
Beachten Sie jedoch, dass ich Ihnen keine Spenden-Quittung ausstellen kann. Spenden an mich habe ich als Einnahmen zu versteuern.

Derzeit noch nicht aktiviert. Deshalb ist nur die direkte, nachfolgend Überweisung möglich.


Wer die vorgegebenen Einzahlungsmöglichkeiten nicht nutzen möchte, kann gern direkt überweisen an:

Anke Plehn


Geben Sie als Verwendungszweck bitte „BLOG-Spende“ und Ihren Namen an.

Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung!

Mit den besten Wünschen
Anke Plehn


Liebe Leserin, liebe Leser,

schreiben Sie mir  Ihre Meinung, Ihre Gedanken. Gemeinsam  sind Veränderungen leichter.
Gemeinsam  sind  wir stärker.
Austausch macht Mut, lässt einfacher Gewohnheiten ablegen, Vergebung üben, mit anderen gut zurechtkommen, in Feinden Freunde erkennen und miteinander Projekte schmieden und umsetzen.
Gemeinsam ist alles ein Spiel.

Schreiben Sie mir unter autorin@ankeplehn.de oder hier einen Kommentar:

Schreibe einen Kommentar